AerobicBadmintonBasketballFußballjugendFußballseniorenFußballaltligaLeichtathletikNordic WalkingTischtennisTurnenSchachVolleyballWandern
:: suche
Sie sind hier: Home / Abteilungen / Schach / Mannschaftskämpfe

:: Mannschaftskämpfe-Blog

15.12.2012
Deutlicher Sieg für die II.



Mit 6 : 2 konnte die II. Mannschaft gegen Stukenbrock gewinnen - eine gelungene Revanche für die Niederlage im letzten Jahr. Gewinnen konnten hauptsächlich unsere Nachwuchsspieler: Timon, Sven und Thomas, daneben auch noch Heinz. Frank, Dietmar, Hans und Dominik remisierten. So steht die mannschaft gemeinsam mit dem Spitzenreiter auf dem geteilten 1. Platz in der Bezirksklasse - damit war vor der Saison nicht zu rechnen.



 



02.12.2012
III. gewinnt gegen Oeldes III.



Gegen Oeldes III. konnte unser Nachwuchs mit 3,5 : 2,5 gewinnen. Oelde kam nur zu fünft, sodass Michael kampflos gewann. Daneben konnte auch Sven seine Partie gewinnen, Marlon am 1. Brett sowie Nils und Jaron remisierten. Lediglich Dennis musste schließlich in den sauren Apfel einer Niederlage einwilligen, obwohl er zwischenzeitlich materiell im Vorteil war.



 



02.12.2012
U 16 gewinnt gegen Spitzenreiter



Am Samstag dem 01.12. musste die U 16 zum Spitzenreiter der Verbandsklasse Mitte, Wittekinds Knappen, in Spenge antreten. Etwas ungewohnt beim Schach in einem türkischen Kulturzentrum anzutreten - aber wir sind noch nirgends vorher so gut bewirtet worden !

Die Aussichten waren eher schlecht, da die Gegner an den ersten drei Brettern erheblich bessere Wertungszahlen hatten als unsere Spieler - so kam es denn auch, dass Dominik von Anfang an unter Druck stand, Marlon bald einen Turm verlor und Marvin sich trotz Materialvorteil extrem schwer tat !

Um so überraschender, als wie aus dem Nichts heraus, Dominik die Dame seines Gegners mit einer Springergabel eroberte, Marvin seine Partie doch noch gewann und marlon sein gegenüber mit einer Super Zugkombination Matt setzte. Timon am ersten brett machte den Triumph komplett, indem er seinen Gegner immer weiter überspielte und schließlich zur Aufgabe zwang.

4 : 0 für Ubbssen - und Spitzenreiter. Jetzt bestehen gute Aussichten an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga teilzunehmen.

Bei der Rückfahrt nach Bielefeld wurde der Sieg beim Schotten gefeiert.



 



Unsere Sponsoren:



Unsere Kooperationen: