AerobicBadmintonBasketballFußballjugendFußballseniorenFußballaltligaLeichtathletikNordic WalkingTischtennisTurnenSchachVolleyballWandern
:: suche
Sie sind hier: Home / Abteilungen / Schach / Mannschaftskämpfe

:: Mannschaftskämpfe-Blog

10.03.2013
I. gewinnt gegen Friedrichsdorf



Im 1. Aufstiegsendspiel der Saison konnte heute die I. gegen Friedrichsdorf 5:3 gewinnen. Von Beginn an dominierten die Ubbser den Mannschaftskampf und gingen durch Felix bereits nach 90min in Führung. Stefan erkämpfte am 8.Brett ein starkes remis und konnte so die Nachnominierung von Friedrichsdorf ausbremsen. Ewald und Erich steuerten weitere Siege bei und Olaf, Arne und Thomas spielten remis. Mit nun 10/4P. steht die I. auf dem geteilten 2.Platz, einen Punkt hinter Gütersloh V, gegen die es beim nächsten Mannschaftskampf am 28.04 erneut um den Aufstieg geht. Die Einzelergebnisse gibt es unter www.ergebnisdienst.net






21.02.2013
Siege, Niederlagen, Unentschieden - alles dabei !



Den Anfang machte die U 16 in der Aufstiegsrunde: Ersatzgeschwächt aufgrund des Ausfalls von zwei Spielern musste die U 16 in Paderborn antreten. Dort setzte es dann eine deutliche 0 : 4-Niederlage – die Paderborner waren mit mehreren Spielern angetreten, die in der Vorrunde gar nicht gespielt hatten und die Wertungszahlen hatten, die im Schnitt ca. 400 Punkte höher lagen als die von Timon, Nils, Jaron und Marvin – dafür hat es dann sogar recht lange gedauert - alle hielten sich recht wacker.

Auch in der zweiten Partei der Aufstiegsrunde der U 16 setzte es eine deutliche Niederlage - mit 0,5 : 3,5 gegen Verl. Lediglich Timon konnte remisieren, alle anderen verloren zum Teil auch unglücklich.

Nicht besser machte es die III., die nur zu viert antrat, da zwei unserer Spieler kurzfristig nicht antraten. So gab es eine 1 : 5 Niederlage bei Verls III. – lediglich Nils und Anke konnten Remis spielen.

Besser lief es für die III. gegen Güterslohs VIII. - 3:3 endete das Spiel. Nils, Niklas und Anke konnten gewinnen.

Die Krone setzte dem Ganzen dann die I. auf, die beim Schlusslicht aus Brackwede antreten musste. Brackwede hatte bis dahin noch keinen Mannschaftspunkt gewonnen hatte – trotzdem wurde der Mannschaftskampf mit 3,5 . 4,5 verloren! Damit schienen dann die Aufstiegshoffnungen wieder mal für diese Saison durch eigene Fehler gegen eine eigentlich schlagbare Mannschaft erledigt. Olaf, Ewald und Thomas konnten gewinnen – Felix remisierte ! Doch auch die führenden Gütersloher patzten und verloren gegen Verl - so kann bei ausstehenden drei Spielen gegen die anderen Spitzenteams vielleicht doch noch Hoffnung aufkeimen auf ein kleines Ubbser Schachwunder !

Die II. konnte gegen Wiedenbrücks II. mit 5 : 3 gewinnen und steht damit an 3. Stelle in der Bezirksklasse. Gewinnen konnten Frank, Uwe und Sven. Heinz. Andreas, Markus und Thomas remisierten. Unerfreulich dass ein Zuschauer der Wiedenbrücker in eine Partie eingriff und damit einige Unruhe verursachte.

Die U 12 musste zum Spitzenreiter aus Brackwede reisen. Dort ergab sich eine  1-3 Niederlage. Wenn der eine oder andere etwas mehr und länger überlegt hätte wäre wohl auch mehr drin gewesen. Letztlich konnte aber nur Yan-Cedrik gewinnen.



  



13.01.2013
II. erringt ein 4 : 4 gegen Herzebrock



Gegen die insbesondere an den vorderen Brettern sehr stark aufgestellten Herzebrocker konnte die II. ein 4 : 4 erringen. In der kampfbetonten Parie, in der es nicht ein Remis gab, konnten Frank, Uwe, Thomas und Markus ihre Partien gewinnen - während Dietmar, Heinz, Andreas und Timon verloren (teilweise unglücklich). Mit dem dritten Platz in der Bezirksklasse steht die II. überraschend gut nach mehr als der Hälfte der Serie !






Unsere Sponsoren:



Unsere Kooperationen: