AerobicBadmintonBasketballFußballjugendFußballseniorenFußballaltligaLeichtathletikNordic WalkingTischtennisTurnenSchachVolleyballWandern
:: suche
Sie sind hier: Home / Abteilungen / Schach / Mannschaftskämpfe

:: Mannschaftskämpfe-Blog

26.05.2013
Gelungener Abschluss der Saison für die I.



Heute ging die Bezirksliga mit dem Spiel gegen die Schachfreunde aus Verl zu Ende. Sportlich ging es um nichts, für beide Teams war der Klassenerhalt (in beide Richtungen) sicher, egal wie das Ergebniss am Ende auch lauten würde. Dennoch holten die Verler ihren stärksten Spieler ins Team, obwohl dieser bisher noch kein Saisonspiel bestritten hatte. Genutzt hat es ihnen nichts, denn am Ende gewann Arne gegen ihn und Ubbeddissen den Mannschaftskampf mit 4,5:3,5. Neben Arne konnten auch Markus und Erich ihre Partien gewinnen und somit ihre persönlichen Bilanzen noch aufbessern. Felix, Olaf und Stefan spielten remis. Felix zeigte dabei großes Herz und packte schon im Mai das Weihnachtsschach aus, was allerdings auch den Mannschaftssieg sicherstellte. Dennoch wird die Abschlussstellung, in der sich beide Spieler auf remis einigten, sicher nicht so schnell vergessen werden. Die Einzelergenisse sind wie immer unter www.ergebnisdienst.net zu finden. Auf ein Neues in der nächsten Saison!






18.05.2013
II. gewinnt gegen den BSK III



Gegen nur fünf angetretene Spieler der III. des BSK stand es so von Anfang an 3 : 0 - Timon, Markus und Frank  kamen so leider nicht zum spielen. Ärgerlich, sonntagmorgens aufzustehen und dann keinen Gegner zu haben, wenn es natürlich für das Mannschaftsergebnis positiv ist - aber wir wollen ja Schach spielen und nicht koampflose Punkte einsammeln.

Dominik und Marlon wurden dann von ihren Gegnern schon in der Eröffnung um viel Material erleichtert und verloren dann auch, sodass es schnell 2 : 3 stand. Nils am letzten Brett remisierte und Thomas verlor Bauern auf Bauern und schließlich die Partie - 3,5 : 3,5.

Letztlich sicherte Altmeister Heinz Rudolph den Sieg für die Mannschaft. Nun stehen wir bei nur noch einem ausstehenden Spiel an zweiter Stelle in der Bezirksklasse, der zum Aufstieg in die Bezirksliga berechtigt, worauf wir aber ggfs. verzichten werden, da wir es uns nicht leisten können, mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga zu spielen.



 



01.05.2013
Ende der Aufstiegsträume



Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga musste die I. auch die letzten Aufstiegsträume begraben - mit 3,5 : 4,5 wurde gegen Spitzenreiter Gütersloh V verloren ! Siegen konnten lediglich Frank  und Thomas  - Remisen steuerten Ewald, Erich und Dietmar bei.

Dabei wäre mehr drin gewesen, insbes. in den Partien von Markus und Olaf !

So wird wohl Gütersloh aufsteigen und wir können es nächstes Jahr wieder versuchen.

Auf den Bildern vor der Abfahrt, noch voller Hoffnung und daneben im Spiellokal, als schon das eine oder andere nicht mehr so gut lief !



  



Unsere Sponsoren:



Unsere Kooperationen: