Offizielle Webseite des
SV Ubbedissen 09 e.V.

Sportabzeichen 2021

Aktuelles

Aktuelles

Erste Meisterschaft in der Corona Zeit

Hygienekonzept

Erster Mehrkampf für Lara

Homepage

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

 

Am Freitag, den 14.01.2022, findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung des SVU statt. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Sporthalle in Ubbedissen an der Pyrmonter Str. 9, nach der dann gültigen aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Alle Mitglieder des SVU sind hierzu herzlich eingeladen.

Notwendig ist die Versammlung zu diesem ungünstigen Zeitpunkt, um den Bau unseres neuen Vereinsheimes durch ein Mitgliedervotum zu Anträgen des geschäftsf. Vorstands sicherzustellen (siehe TOP 3 und 4 der Tagesordnung).

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Darstellung der aktuellen Situation um das Bauvorhaben und der Kassenlage

3. Diskussion und Abstimmung über einen Antrag des Vorstandes zur Erhöhung der Bereitstellung von Mitteln für den Bau eines Vereinshauses aufgrund von aufgetretenen Kostensteigerungen

4. Diskussion und Abstimmung über einen Antrag des Vorstandes zur Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab dem Einzug 2022

5. Verschiedenes

 

Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen, da die Einhaltung der Coronaregeln vor der Versammlung kontrolliert wird ( Bitte Personalausweise, Impfnachweise, Genesenen oder aktuelles offizielles negatives Testergebnis mitbringen).

 

Mit sportlichen Grüßen

Frank Klöpperpieper

-1. Vorsitzender-

 

 

 

Wichtige Info – Corona Update:
 
Die NRW Landesregierung hat eine neue Coronaschutzverordnung erlassen, die am 13.01.22 in Kraft tritt. Pauschal greift im gesamten Sportbetrieb und auf dem Ubbedisser Sportareal die 2 G Regel (vollständig Geimpft oder Genesen), egal ob Aktiv, Passiv oder Zuschauer. Im Innensport greift die 2 G + Regel. Diese Regeln gelten ab 16 Jahren. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren benötigen weiterhin den Schülerausweis oder sind aufgrund des Alters (unter 12 Jahren) frei. Die Verordnung gilt bis zum 09.02.22.
 

Für uns, wie auch Gastmannschaften und Zuschauer gelten folgende Hygieneregeln vom Gesamtverein:

1.      Auf der gesamten außen Sportanlage gilt die 2 G Regel (Geimpft oder Genesen).  In der Sporthalle die 2 G + Regel für alle Sporttreibenden. Dies muss kontrolliert werden, sprich Zertifikate plus amtliches Dokument, allerdings nicht protokolliert.

2.      Daneben besteht überall die AHA+L Regel. In allen Innenräumen herrscht Maskenpflicht. Nur beim Sport kann man sie absetzen. Die Türen zur Sporthalle (Eingang Halle und Fußball) sind immer geschlossen. Auch an Spieltagen! Die Umkleidekabinen möglichst nicht benutzen und wenn zügig mit Maske.

3.      Die drei Eingangstore bleiben wieder verschlossen. Kontrollpunkt der 2 G (+) Dokumente.

4.      Es müssen weiterhin keine Kontaktlisten geführt werden. Vielleicht ratsam, aber keine Pflicht.

5.      Das VJH & die Bratwurstbude können zum Verkauf, unter den Vorgaben 1 & 2 dieser Hygienevorschrift, vorerst geöffnet bleiben. Das VJH ist aber kein Aufenthaltsraum.

 

Für genauere Informationen wendet euch an eure Abteilung.

 
Was sicher ist: Wir stecken den Kopf nicht in den Sand und machen das Beste daraus!
 
Bis dahin: Bleibt gesund und haltet euch an die behördlichen Vorgaben.
 
Der gf. Vorstand des SV Ubbedissen 09 e.V.
 
 

Zusage beim Förderantrag „Moderne Sportstätten NRW 2022“

 

Mit Spannung und Vorfreude hat der Vorstand des SV Ubbedissen 09 die letzten Monate auf diesen Tag gewartet - jetzt ist es offiziell - der Förderantrag für den "Ersatz-Neubau des VJH" ist durch das Land NRW genehmigt.

Nun kann der Bau des neuen Mehrzweckgebäudes mit Gymnastikhalle, Vereinsraum, Umkleidekabinen und Materialraum wie es der gf. Vorstand vom SVU bezeichnet, richtig Fahrt aufnehmen. Es ist „ein neues Leuchtturmprojekt für den Verein. Die Zustimmung durch die Vereinsmitglieder/-innen, den Stadtsportbund Bielefeld, der Verwaltung der Stadt Bielefeld und den politischen Gremien bedeuten, unsere Ziele wie Barrierefreiheit, Klimaneutralität, energetische Bauweise, Inklusion und Integration sowie die Erweiterung des Sportangebots für Jung und Alt zu verwirklichen.“

Der SVU erhält ein neues Vereinsgebäude, dies steht auch für die Menschen im Ort und Stadtteil! Es entsteht ein neues, offenes Zentrum für die Zukunft.

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, wird mit den folgenden Worten zitiert: „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.

 

Der Dank des SV Ubbedissen geht an alle Personen, die diesen Antrag unterstützt haben!

 

 

 

Ubbedissen im März 2021
Liebe Vereinsmitglieder/-innen,
                        

uns als Vorstand des SV Ubbedissen ist natürlich bewusst, dass der Sportbetrieb in allen Sparten von Euch vermisst wird. Auf Grund der Corona-Pandemie und den dadurch sich ergebenden Vorgaben der Landesregierung NRW und der Stadt Bielefeld mussten wir den Sportbetrieb in allen Bereichen nicht nur einschränken, sondern schon seit längerer Zeit komplett schließen. Dies dient primär Eurem Schutz, sowie dem Eurer Angehörigen, da sich das Virus zumindest auf diesem Wege nicht weiterverbreiten kann.

Nach der neuen Coronaschutzverordnung und dem dazugehörigen Stufenplan vom Land können wir jetzt langsam hoffen, den Sportbetrieb wieder anzufahren. Es sei denn, die Mutationen machen uns wieder einen Strich durch die Rechnung und der Inzidenzwert steigt über den Wert 100.
Zuerst und richtigerweise werden jetzt die Sparten mit Kindern bedient, dabei erst kontaktfreies Training. Dies im Außenbereich des Sportgeländes und natürlich unter den Hygienekonzepten. Informationen hierzu werden wir in den bekannten Gruppen, auf unserer Webseite und in den sozialen Medien aktuell veröffentlicht.

Mitgliedsbeiträge in Coronazeiten

Uns haben Anfragen erreicht, ob die Aussicht besteht, die Mitgliedsbeiträge für den Zeitraum zurückzuerstatten, in denen kein Sportbetrieb möglich gewesen ist. Hier sind uns laut Steuerrecht die Hände gebunden, da der Mitgliedsbeitrag kein Entgelt für die Leistung des Vereins ist (so wie es z.B. bei Fitnessstudios der Fall ist), sondern ein Beitrag damit der Zweck des Vereins verwirklicht werden kann. Der Beitrag dient insbesondere dazu, die laufenden Kosten (Versicherungsbeiträge, Verbandsabgaben etc.) des Vereins zu decken. Darauf weisen auch alle Verbände hin, wie z.B. der Stadtsportbund Bielefeld.

An einen gemeinnützigen Verein gezahlte Beiträge können weder vom Mitglied zurückgefordert noch seitens des Vereins zurückerstattet werden, da dies nach aktueller Rechtslage unsere Gemeinnützigkeit sowie die Förderungswürdigkeit für unser geplantes Bauvorhaben gefährden würde. Und das kann sicher niemand wollen!

Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass Ihr, wie auch bisher, weiterhin solidarisch zum SV Ubbedissen steht und die Mitgliedschaft im SVU behaltet.

Bleibt gesund! Zusammen schaffen wir das!

Euer gf. Vorstand

Frank Klöpperpieper, Jens Niebuhr, Thomas Rosenthal, Anke Schürmann und Jacqueline Seewald

P.S. Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr euch natürlich an uns wenden. Gerne auch per Mail an vs1@sv-ubbedissen.de

 
 
 

Geschäftsstelle des SV Ubbedissen
 
Die Geschäftsstelle  des SV Ubbedissen befindet sich zur Zeit im Homeoffice. Für Fragen und Anliegen erreichbar unter Telefon: 0151/19696618 oder unter der bekannten e-mail: service@sv-ubbedissen.de 

Vielen Dank unseren
SPONSOREN