Offizielle Webseite des
SV Ubbedissen 09 e.V.

Erste Meisterschaft in der Corona Zeit

Hygienekonzept

Erster Mehrkampf für Lara

Aktuelles

Homepage

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Freitag, dem 08.10.2021 findet unsere ordentliche Mitgliederversammlung 2021 statt. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Sporthalle in Ubbedissen, Pyrmonter Str. 9, 33699 Bielefeld.

Die JHV findet unter der 3 G Regel statt. Es besteht Maskenpflicht bei der Versammlung. Selbsttests reichen ausdrücklich nicht! Die entsprechenden Nachweise sind vor der Versammlung dem Vorstand oder dazu bestimmten Vertretern vorzulegen. Unter diesen Voraussetzungen sind alle Mitglieder herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Tagesordnung:

- Begrüßung
- Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung (Tischvorlagen)
- Grußworte aus der Politik
- Ehrungen
- Jahresberichte
- Bericht des Vorstandes
- Berichte der Abteilungen
- Bericht Finanzen
- Bericht zur Mitgliederentwicklung
- Diskussion der Berichte
- Bericht der Kassenprüfer
- Entlastung der Leiterin Finanzen und des Vorstandes
- Neuwahlen von Kassenprüfern

- Diskussion und Abstimmung über einen Antrag des Vorstandes zur Änderung der Satzung im Hinblick auf die Ermöglichung von künftigen Mitglieder-versammlungen in digitaler Form
- Vorstellung des aktuellen Standes unseres Neubauvorhabens
- Verschiedenes

Zusatz:

Es findet während der Versammlung keine Ausgabe oder Verzehr von Getränken statt. Wir bitten, turnhallengeeignetes Schuhwerk zu tragen.

 

Wichtige Info – Corona Update:
 
Die neue, ab dem 20.08.2021 geltende Coronaschutzverordnung des Landes NRW,  ermöglicht künftig einen weitgehend normalen Vereinssportbetrieb mit nur wenigen Einschränkungen. Die Verordnung gilt bis zum 08.10.2021.
 

Beim jetzigen Stand, über Inzidenzwert 35 in Bielefeld gilt:

1.      Auf dem Außengelände besteht, außer beim Sport, die AHA Regel.

2.      In allen Innenräumen, besteht neben der AHA Regel, außerdem die 3 G Regel. (G = Geimpft, Genesen, Getestet). Der Test muss offiziell sein und max. 48 Stunden alt. Schüler benötigen keinen Test. In Innenräumen herrscht z.Z. eine Maskenpflicht. Nur beim Sport kann man sie absetzen.

3.      Die Eingangstore dürfen offen bleiben.

4.      Es müssen keine Kontaktlisten mehr geführt werden. Vielleicht ratsam bei den Sportgruppen und Teams, aber keine Pflicht mehr.

5.      Das VJH & die Bratwurstbude dürfen, unter den Vorgaben I & II der Hygienevorschriften NRW, wieder öffnen.

 

Für genauere Informationen wendet euch an eure Abteilung.

 
Was sicher ist: Wir stecken den Kopf nicht in den Sand und machen das Beste daraus!
 
Bis dahin: Bleibt gesund und haltet euch an die behördlichen Vorgaben.
 
Der gf. Vorstand des SV Ubbedissen 09 e.V.
 
 

Zusage beim Förderantrag „Moderne Sportstätten NRW 2022“

 

Mit Spannung und Vorfreude hat der Vorstand des SV Ubbedissen 09 die letzten Monate auf diesen Tag gewartet - jetzt ist es offiziell - der Förderantrag für den "Ersatz-Neubau des VJH" ist durch das Land NRW genehmigt.

Nun kann der Bau des neuen Mehrzweckgebäudes mit Gymnastikhalle, Vereinsraum, Umkleidekabinen und Materialraum wie es der gf. Vorstand vom SVU bezeichnet, richtig Fahrt aufnehmen. Es ist „ein neues Leuchtturmprojekt für den Verein. Die Zustimmung durch die Vereinsmitglieder/-innen, den Stadtsportbund Bielefeld, der Verwaltung der Stadt Bielefeld und den politischen Gremien bedeuten, unsere Ziele wie Barrierefreiheit, Klimaneutralität, energetische Bauweise, Inklusion und Integration sowie die Erweiterung des Sportangebots für Jung und Alt zu verwirklichen.“

Der SVU erhält ein neues Vereinsgebäude, dies steht auch für die Menschen im Ort und Stadtteil! Es entsteht ein neues, offenes Zentrum für die Zukunft.

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, wird mit den folgenden Worten zitiert: „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.

 

Der Dank des SV Ubbedissen geht an alle Personen, die diesen Antrag unterstützt haben!

 

 

 

Ubbedissen im März 2021
Liebe Vereinsmitglieder/-innen,
                        

uns als Vorstand des SV Ubbedissen ist natürlich bewusst, dass der Sportbetrieb in allen Sparten von Euch vermisst wird. Auf Grund der Corona-Pandemie und den dadurch sich ergebenden Vorgaben der Landesregierung NRW und der Stadt Bielefeld mussten wir den Sportbetrieb in allen Bereichen nicht nur einschränken, sondern schon seit längerer Zeit komplett schließen. Dies dient primär Eurem Schutz, sowie dem Eurer Angehörigen, da sich das Virus zumindest auf diesem Wege nicht weiterverbreiten kann.

Nach der neuen Coronaschutzverordnung und dem dazugehörigen Stufenplan vom Land können wir jetzt langsam hoffen, den Sportbetrieb wieder anzufahren. Es sei denn, die Mutationen machen uns wieder einen Strich durch die Rechnung und der Inzidenzwert steigt über den Wert 100.
Zuerst und richtigerweise werden jetzt die Sparten mit Kindern bedient, dabei erst kontaktfreies Training. Dies im Außenbereich des Sportgeländes und natürlich unter den Hygienekonzepten. Informationen hierzu werden wir in den bekannten Gruppen, auf unserer Webseite und in den sozialen Medien aktuell veröffentlicht.

Mitgliedsbeiträge in Coronazeiten

Uns haben Anfragen erreicht, ob die Aussicht besteht, die Mitgliedsbeiträge für den Zeitraum zurückzuerstatten, in denen kein Sportbetrieb möglich gewesen ist. Hier sind uns laut Steuerrecht die Hände gebunden, da der Mitgliedsbeitrag kein Entgelt für die Leistung des Vereins ist (so wie es z.B. bei Fitnessstudios der Fall ist), sondern ein Beitrag damit der Zweck des Vereins verwirklicht werden kann. Der Beitrag dient insbesondere dazu, die laufenden Kosten (Versicherungsbeiträge, Verbandsabgaben etc.) des Vereins zu decken. Darauf weisen auch alle Verbände hin, wie z.B. der Stadtsportbund Bielefeld.

An einen gemeinnützigen Verein gezahlte Beiträge können weder vom Mitglied zurückgefordert noch seitens des Vereins zurückerstattet werden, da dies nach aktueller Rechtslage unsere Gemeinnützigkeit sowie die Förderungswürdigkeit für unser geplantes Bauvorhaben gefährden würde. Und das kann sicher niemand wollen!

Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass Ihr, wie auch bisher, weiterhin solidarisch zum SV Ubbedissen steht und die Mitgliedschaft im SVU behaltet.

Bleibt gesund! Zusammen schaffen wir das!

Euer gf. Vorstand

Frank Klöpperpieper, Jens Niebuhr, Thomas Rosenthal, Anke Schürmann und Jacqueline Seewald

P.S. Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr euch natürlich an uns wenden. Gerne auch per Mail an vs1@sv-ubbedissen.de

 
 
 
3. Platz für den SVU 

Beim Breitensport Wettbewerb der Volksbank „Sterne des Sports“ errang der SV Ubbedissen von 15 eingereichten Projekten aus dem Stadtgebiet Bielefeld, den 3. Platz.

In diesem Jahr musste man allerdings wegen der Corona-Pandemie auf die feierliche Preisverleihung in den Räumen der Zentrale der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG am Kesselbrink verzichten. Die Siegerehrung wurde am 10. November virtuell vollzogen. 

Die Jury fand den Beitrag des SVU: Ü60 Nachmittag, als beispielhafte Arbeit und Anerkennung über Generationen hinweg.
Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ möchte die wichtige, oft ehrenamtlich geleistete Vereinsarbeit in den Mittelpunkt stellen, die unsere Gesellschaft erst zusammenhält. 

Der gf. Vorstand mit dem gesamten Vereinsmitglieder:innen freut sich über die Auszeichnung.
 
 
 

Geschäftsstelle des SV Ubbedissen
 
Die Geschäftsstelle  des SV Ubbedissen befindet sich zur Zeit im Homeoffice. Für Fragen und Anliegen erreichbar unter Telefon: 0151/19696618 oder unter der bekannten e-mail: service@sv-ubbedissen.de 

Die Stadt Bielefeld hat auf Grundlage der neuen CoronaSchVO die Nutzung aller städtischen Sportstätten (Sporthallen, Sportplätze, Schwimmbäder) für den Freizeit- und Amateursportbetrieb ab dem 02.11.2020 untersagt . Das Nutzungsverbot erstreckt sich darüber hinaus auch auf alle Vereinsräume, die sich auf städtischen Sportplätzen und in städtischen Sporthallen befinden.

Vielen Dank unseren
SPONSOREN